Lade Veranstaltungen

KUNSCHT. ALLTAG ODER ALLTAGS KUNST

 

Die Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur lädt zu einer künstlerischen Intervention in Wort, Bild und Ton ein.

 

Die Corona-Krise veranlasste viele Menschen, ihre Wohnung, das Haus, den Garten – ja ihr eigenes Leben – anzuschauen, zu reflektieren und aufzuräumen. Prioritäten wurden neu definiert.

Künstler Michael Mittermayer versucht diesen Prozess am Samstag, 3. Oktober von 14.00 bis 16.00 Uhr sichtbar zu machen.

Alle Interessierten sind eingeladen, einen Gegenstand ihrer Wahl mit einem kurzen, selbstverfassten Text mitzubringen. „Im Rahmen einer künstlerischen Intervention wird die Unmittelbarkeit der Objekte Auskunft über uns und unsere Gesellschaft geben“, so freut sich Michael Mittermayer und Thomas Ludescher, Künstlerischer Leiter der Brandnertaler Kulturinitiative, auf einen spannenden Nachmittag mit vielen Mitwirkenden. Auch Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung findet in Bürserberg beim Alvierbach, unter dem Sägewerk Fritsche statt.

Die mitgebrachten Gegenstände können nach der Veranstaltung wieder mitgenommen werden.

 

Eine Anmeldung auf www.tal-schafft-kultur.at ist unbedingt notwendig.

 

Eintritt

Freiwillige Spenden

 

www.tal-schafft-kultur.at, facebook.com/talschafftkultur