KUNDMACHUNG
über die am Montag, den 29. November 2021 –  19.00 Uhr im Gemeindeamt Bürserberg stattfindende Gemeindevertretungssitzung.

TAGESORDNUNG

  1. Genehmigung der Niederschrift der Gemeindevertretungssitzung vom 03.11.2021;
  2. Bekanntgabe des Ergebnisses des Anhörungsverfahrens über die 1. Fortschreibung zum REP;
  3. Neuerliche Beschlussfassung über die 1. Fortschreibung des „Räumlichen Entwicklungsplanes REP“ inklusive Boden Ost für die mögliche Realisierung eines Hotelprojektes;
  4. Neuerliche Beschlussfassung über die Fassung eines Grundsatzbeschlusses für eine künftig mögliche Flächenwidmung Boden Ost zur Realisierung eines Hotelprojektes;
  5. Antrag des RA. Dr. Schelling i.A. von Hr. Dreier Dominik, v. 18.11.21 unter Bezug auf den Tauschvertrag vom 02.07.21 für Zu- und Abschreibungen – Widmung des öffentlichen Gutes – von Teilflächen gem. Plan GZ. 16940/2020, sowie Genehmigung einer Freilassungserklärung;
  6. Berichte des Bürgermeisters;
  7. Allfälliges;

Bgm. Fridolin Plaickner

Anmerkung aufgrund der Covid Schutzmaßnahmeverordnung
Vor dem Hintergrund der hohen Infektionszahlen wird gem. § 101 Abs. 4 des Gemeindegesetzes die Öffentlichkeit auch ohne die Gründe des § 46 Abs. 2 GG. ausgeschlossen.